Neu:

Handspektrometer - das perfekte Geschenk für jedermann.

Leuchtstäbe

Synthese von Bis(2,4,6-trichlorphenyl)-oxalat  (TCPO) und Herstellung von Leuchtstäben

Leuchtstäbe, auch Knicklichter genannt, sind Plastikschläuche, die nach kräftigem Biegen in verschiedenen Farben leuchten. Im Innern befindet sich eine Glasampulle mit Wasserstoffperoxid, die beim Biegen des Stabs zerbrochen wird. Das Wasserstoffperoxid kommt mit den übrigen Stoffen in Kontakt und löst die Chemilumineszenz aus.

Das untenstehende Dokument enthält Informationen und Anleitungen, wie die chemilumineszierende Substanz TCPO im Praktikum mit Schülern synthetisiert und damit ein Leuchtstab hergestellt werden kann.

Materialien, die dazu benötigt werden, können hier gekauft werden.

Materialien
CHF 5.00
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit
TCPO_Leuchtstab.docx
Microsoft Word Dokument 16.4 MB
TCPO_Leuchtstab.pdf
Adobe Acrobat Dokument 16.3 MB