Weiterbildungskurs

Flüssigkristalle.

Im Herbst findet ein weiterer Kurs zum Thema Flüssigkristalle statt.

Infomationen und Anmeldung 

Kugelwolkenmodelle

Kimballmodell, Kimball, Kugelwolkenmodell. Atommodell, Orbitalmodell,
Kugelwolkenmodell des Kohlenstoffatoms

Das Kugelwolkenmodell (KWM) oder Kimballmodell ist ein einfaches Atommodell zur Veranschaulichung der kovalenten Bindung und dem räumlichen Bau einfacher Moleküle. Das Kugelwolkenmodell stellt eine starke Vereinfachung des Orbital-Modells dar.

Mit Hilfe von dreidimensionalen Modellen können die geometrischen Verhältnisse in Molekülen besonders gut veranschaulicht werden.

Die Kugelwolkenmodelle des VSN-Shops werden per 3D-Druck mittels FDM-Verfahren (fused deposition modeling) aus Polylactid (PLA) hergestellt. Die einzelnen Kugeln bestehen jeweils aus verschraubten Halbkugeln. Durch die Stabilität und Leichtigkeit eignen sich die Modelle ausgezeichnet für den Einsatz im Unterricht, auch in der Hand der Schülerinnen und Schüler.

Der Durchmesser der einzelnen Kugelwolken beträgt 80 mm. Einfach besetzte Kugelwolken sind hellblau, doppelt besetzte Wolken dunkelblau, der Atomrumpf ist orange. Andere Farben oder kleinere, bzw. grössere Kugeln auf Anfrage.
Die Modelle sind einzeln oder als Set erhältlich.

 

Das Standard-Set besteht aus folgenden 10 Modellen:

 

1  Kohlenstoffatom

2  Sauerstoffatome 

2  Stickstoffatome

2  Fluoratome

1  Einfachbindung

1  Doppelbindung

1  Dreifachbindung

 

                   F-Atom                                    Einfachbindung

                    O-Atom                                    Doppelbindung

                   N-Atom                                      Dreifachbindung

Modelle
CHF 460.00
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • Lieferzeit ca. 3 Wochen

Die Modelle wurden von Franziska Borgogno, Kantonsschule Zürcher Unterland und Massimo Nardiello, naratio.ch, entwickelt und produziert.