Flüssige Kristalle? Flüssigkristalle!

Kurs für Chemielehrerinnen und Chemielehrer

Flüssigkristalle galten zur Zeit der Entdeckung 1888 durch Friedrich Reinitzer und während vieler Jahrzehnte danach als chemisches Kuriosum ohne praktische Anwendung.

Heute sind Flüssigkristalle in unserem Leben jedoch allgegenwärtig und nicht mehr wegzudenken. Die Entwicklung von Flachbildschirmen mit Hilfe von Flüssigkristallen hat die digitale Revolution mit tragbaren Geräten erst möglich gemacht.

Umso überraschender ist es, dass Flüssigkristalle kaum in Lehrbüchern oder im Chemieunterricht thematisiert werden und die Funktion von Liquid Cristal Displays (LCD) wenig bekannt ist, obwohl diese auf ganz erstaunlichen, einfachen Prinzipien beruht.

Im Kurs werden verschiedenste Aspekte von Flüssigkristallen und Flüssigkristallanzeigen theoretisch und experimentell thematisiert und es wird gezeigt, wie zu diesem Thema eine umfassende Unterrichts-einheit gestaltet werden kann.

 

Inhalt:

  • Geschichtliche Entwicklung
  • Theoretische Grundlagen
  • Demonstrationsexperimente zu den Eigenschaften von Flüssigkristallen
  • Synthese eines Flüssigkristalls
  • Bau verschiedener 1-Pixel-Flüssigkristallanzeigen
  • Didaktische Hinweise
  • Alle Experimente können 1:1 durchgeführt werden

 

Wann:

  • Als Folge der Corona-Epidemie kann der Kurs  nicht am ursprünglich vorgesehenen Datum stattfinden. 
    Sie können sich trotzdem anmelden. In Absprache mit den angemeldetenTeilnehmern wird ein neues Datum festgelegt, sobald dies möglich ist. 
    Der Kurs findet voraussichtlich an einem Samstag von 10.00 bis ca. 15.00 statt

Wo:

  • Kantonsschule Zürich Nord, Birchstrasse 107, 8050 Zürich,       Chemiezimmer 30 (Trakt A, Erdgeschoss).

Teilnehmer:

  • Chemielehrkräfte von Gymnasien und Berufsschulen und andere Interessierte.
  • Teilnehmerzahl begrenzt, min. 8, max. 16 TeilnehmerInnen, VSN-Mitglieder werden bevorzugt.

Kosten: (inkl. Material, Unterlagen und Mittagslunch)

  • Fr. 60.- für VSN-Mitglieder,
  • Fr. 80.- für Nichtmitglieder
    Bezahlung mit Rechnung per Email nach Bestätigung der Kursanmeldung.

Kursleitung und Auskunft:

  • Hansruedi Dütsch, h.duetsch@bluewin.ch , Tel. 077 4014308

Anmeldung: laufend

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.